Frühstücksgebäck

Am Wochenende nehme ich mir immer viel Zeit zum frühstücken. Da darf ein frisches Brot oder Gebäck nicht fehlen. Diesmal hab ich mir flaumige Frühstücksbrötchen gebacken. Zutaten: 250 g glattes Mehl (Ö:…

Kürbis-Apfel Marmelade

Mein Arbeitskollege hat so viele Kürbisse in seinem Garten, die…

GUGELHUPF

Einfacher Gugelhupf mit Rosinen

Beim Durchsuchen meiner vielen Rezepte habe ich ein Büchlein gefunden…

Omas Topfengugelhupf

Heute hab ich für euch einen herrlichen flaumigen Topfengugelhupf nach…

„Batzl“ Gugelhupf

„Batzl Gugelhupf“ oder Patzerl Gugelhupf – wie immer man ihn…

Willkommen in meiner Welt!!! Backen, Kochen und die Arbeit als Model. Alles, was mir Spaß macht und kommunikativ ist.
FOLGEN SIE MIR

TORTEN

KOCHEN

Szegediner Krautfleisch

  Dieses Rezept stammt von meinem lieben Freund Günther Kenyeri. Seine…

Schneewittchen Schnitten

  Als ich am 9. April 2015 diesen Beitrag veröffentlicht…

Maronisuppe

Die Edelkastanie oder auch Esskastanie ist die einzige Kastaniengattung, die…

Hot Tips

8 Comments
  1. Deine Seite ist ganz suuupaaa
    Gleich eine Torte zum Geburtstag für mein enkerl Lukas wird am 25.juli 2jahre alt und ein zuckergoscherl versucht

    1. Das freut mich sehr wenn dir meine Seite gefällt 🙂 Was wirst du ihm denn Gutes backen? Liebe Grüße an Deinen Enkel und herzliche Glückwünsche zum Geburtstag. Liebe Grüße Gudrun

  2. Hallo!

    Erst mal ein großes Lob für die tolle Seite, in die ich (gottseidank) durch Zufall reingestolpert bin.
    Und dann gleich noch ein Lob für den wunderbaren Germguglhupf, welchen ich unter so ziemlich gleichen Voraussetzungen gemacht hab. Männer scheinen Omas zu haben, die den weltbesten Guglhupf machen können.
    Dieser ist absolut Top geworden. Unheimlich flaumig und ganz fein im Geschmack!

    Daaanke!!!

  3. Hallo Frau Grasberger, kommenden Sonntag gibt es Ihre Steirische Kürbiskernöl Torte. Wir sind alle ganz gespannt. Liebe Grüße aus dem verregneten Baden Württemberg. Bettina Scheuerich-Wagner

    1. Hallo Bettina 🙂 Das freut mich schon sehr. Ich wünsche gutes Gelingen und ich würde mich freuen wenn Sie mir Feedback geben würden. Liebe Grüße

  4. Hallo

    Vielen Dank f. die Brinen-Schokosahne Torte Rezeptur.
    Eigentlich kommuniziert man heute ja nur noch ueber Pinstabook… oder wie diese Medien alle heissen 🙂
    Aber ich bin immer noch f. die gute alte Email.
    Ja, habe das REzept ausprobiert. Und als ich am Ende resuenierte, stellte ich fest, ich habe eigentlich nichts von dem Originalrezept
    beibehalten ausser die Birnen. Da musste ich fast selber lachen.
    Ich habe als Boden keinen Schokobiskuit gewählt sondern einen Nussboden, den ich auch f. eine Ferrero Rocher Torte verwenden.
    Die Birnen waren dann in der Tat so wie im Rezept.
    Ausser, dass ich sie nicht aus der Dose genommen habe, weil es auf Zypen keine Birnen in Dosen gibt.
    Also 1kg Birnen mit ca. 100g Zucker in 0.5l Wasser + halbe Zitrone + etwas Vanillearoma f. ca. 30 Minuten geköcheln lassen bis sie weich sind.
    Ich glaub das schmeckt sogar noch besser. Zumindest ist der Saft f. den Guss besser, da er nicht so suess ist.
    Die Schokosahne habe ich auch anders gemacht. Ich habe richtige Schokolade genommen und geschmolzen und mit der Sahne vermischt.
    Ich glaube das ganze heisst dann Granage. Als Deko die Schokoraspeln sind dann wieder Original.
    JA – aber vielen Dank f. die Anregung !!!!

    Gruesse aus Zypern

  5. Liebe Gudrun! Besten DANK für deine ansprechende Webseite, die Rezepte die du allen zur Verfügung stellst, ja schön das es dich gibt!

    1. Oh, vielen lieben DANK für das tolle Kompliment. Es freu mich sehr das dir meine Webseite gefällt. Schön das es DICH/euch gibt – ansonsten wäre meine Arbeit ja sinnlos 🙂 Ich liebe es, euch an meinen Rezepten teilhaben zu lassen. Wenn sie gelingen und schmecken, dann bin ich happy 🙂 Liebe Grüße

Gerne kannst du mir einen Kommentar hinterlassen

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Das Zeitlimit ist erschöpft. Bitte laden Sie CAPTCHA erneut.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.